Nik-Bödder-Cup 2018

Starke Geste von Eintracht Elbmarsch!

Die Fußballabteilung des TSV Stelle möchte die Gelegenheit nutzen, um auf eine starke Geste unseres Nachbarvereins Eintracht Elbmarsch hinzuweisen.
Zum Gedenken an dem im Mai 2017, tragisch verunglückten Nik Bödder, haben die Fußballer der Eintracht Elbmarsch ihr jährliches Hallenturnier in Nik-Bödder-Cup umgetauft.
Nik Bödder hatte auch familiäre und freundschaftliche Verbindungen zum TSV Stelle und wird auf diese Weise auch jenen aus unserem Verein in Erinnerung bleiben, die ihn kennen und schätzen durften.

Wir möchten an dieser Stelle auch auf den karitativen Hintergrund des Turniers hinweisen und das »… ein Teil der Einnahmen an einen guten Zweck geht: Nutznießer ist der Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg, der Beratung, Begleitung und Kontakt für trauernde Eltern, Kinder und Jugendliche bietet.«

Zur Facebook-Veranstaltung geht es hier: Nik-Bödder-Cup 2018