Neue Schiedsrichter braucht das Land!

Ohne Schiris geht es nicht. Das leuchtet ein. Und darum sind alle Mannschaften einer Fußballabteilung, die am Punktspielbetrieb teilnehmen wollen gehalten, eine entsprechende Anzahl an Schiedsrichtern bereitzustellen. Ansonsten kann es teuer werden. Die Höchststrafe ist jedoch der Punktabzug der jeweils am höchsten spielenden Mannschaft eines Vereins!

Damit nun unsere Damen aus der Landesliga nicht leiden müßen, braucht es wieder mehr Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen.
Wer daher im Besitz einer gültigen Lizenz ist oder diese via Schiedsrichterlehrgang erlangen möchte, ist herzlich eingeladen den TSV Stelle auf diese Weise zu unterstützen.
Aufwandsentschädigung und Fahrtkostenerstattung für geleitetet Spiele erhält ein Schiedsrichter jeweils vom gastgebenden Verein und kann somit sein Taschengeld deutlich aufbessern.

Der nächste Schiedsrichterlehrgang steht schon vor der Tür und Meldeschluß ist dann auch schon der 27.09.2017!
Wichtig: Anwärter müßen bis zum 01.11.2017 das 14. Lebensjahr vollendet haben!

Alle Termine und Informationen finden sich hier: Einladung AW-Lehrgang 2017-2

Weitere Informationen und Anmeldung bitte über Jugendobmann Andreas Lorf-Wollesen: 0170/7861015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.